top of page

WALDBADEN FÜR ZUHAUSE


NAKURA Raumduft ZITRONE - THYMIAN

Ein Spaziergang durch den Wald macht glücklich. Das Eintauchen in den Wald, der enge Kontakt zur Natur und fröhliches Vogelgezwitscher helfen nachweislich beim Abbauen von Stress. Und intensive Wald- und Tannendüfte können helfen, eigene Energiereserven richtig aufzufüllen. Das Baden in der Natur hat sich daher in Japan als eigenständige Therapieform unter dem Begriff "Waldbaden" etabliert. Weil sich der Wald so positiv auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden auswirkt, gibt es den "Tannen-Wald-Duft" mit naturreinen ätherischen Ölen bei uns als spürbar wohltuenden Raumduft.


UNSER WALD

Bäume existieren seit mehr als 300 Millionen Jahren. Als die Römer Mitteleuropa besiedelten, bestanden nahezu alle Gebiete aus Wald. Erst nach und nach wurde mit der Nutzung des Waldes begonnen. Die Waldpflege und Waldforstung wurde allerdings erst viel später angewandt. So wurde der Wald zunächst als reiner Industriezweig, weniger als Lebensraum erkannt. Das änderte sich in den letzten Jahren. Ohne Wald kein Leben! Der Wald ist für uns Energiespender. Er nimmt für uns schädliche Stoffe auf und schenkt uns lebensnotwendige Stoffe wie Sauerstoff.

In der Stille des Waldes gelingt es besonders gut, neue Kraft und Lebensfreude zu schöpfen. Das wussten schon unsere Vorfahren, die den Wald als heilsamen und Heil bringenden Ort verehrten. Ein Ort, an dem sie Kraft tankten und um Hilfe baten. Vielleicht haben Sie selbst auch schon eine Verwandlung durch den Wald erfahren. Der Wald ist unser Energiespeicher. Immer prall gefüllt. Immer bereit, uns zu helfen, negative Stimmungen und Ängste in positive Gedanken zu verwandeln.


WALDBADEN - WAS IST DAS GENAU?

Mit allen Sinnen im Wald sein. Waldbaden ist das bewusste Eintauchen in die Natur. Und Waldbaden ist Stille, Wahrnehmung, Achtsamkeit, Loslassen, bewußtes Atmen. Mitte der 80er Jahre entdeckten japanische Wissenschaftler, dass langsame Waldspaziergänge Stresshormone erheblich reduzieren und unser Immunsystem stärken. Waldbaden wird in Japan "Shinrin Yoku" genannt, von Shinrin = Wald und Yoko = baden und ist dort eine anerkannte Therapieform. Waldbaden ist das positive Wirken der ätherischen Öle der Bäume in Verbindung mit sauerstoffreicher Luft und achtsamer Wahrnehmung. Solche ätherischen Baum-Öle finden Sie in unserem naturreinen Raumduft TANNEN - WALD.



BEREIT FÜR EINEN WALDSPAZIERGANG?

Nicht jeder kann im Wald spazieren. Und für alle, die die Kraft des Waldes zu Hause oder im Büro erleben möchten, ist unser Raumduft TANNEN-WALD gemacht. Entschleunigen. Entspannen. Durchatmen. Kraft tanken. Darum geht es. Hören Sie das Knacken des Waldbodens unter Ihren Füßen, den Geruch von frischem Holz, von Harz, grünen Tannennadeln und erdigem Moos? Jeder erlebt seine Waldstimmung individuell. Und je tiefer wir eintauchen, desto unberührter und echter empfinden wir den Wald. So, als wären wir ganz alleine hier und dennoch gut behütet.


NAKURA Diffuser Set TANNEN - WALD





RAUMDUFT TANNEN - WALD

Tanken Sie neue Kraft und entdecken Sie die NAKURA Wald-Set.



Comentários


Os comentários foram desativados.
bottom of page